Gletscher und Westküste

Zum Glück hört es nachts zu regnen auf und wir können am nächsten Morgen schon wieder die Berge sehen. Wir sind jetzt auf der anderen Seite des Aoraki Mount Cook und haben wieder den Gipfel in Sicht. Die Wege zum Fox Gletscher sind alle gesperrt deshalb fahren wir nur zum Lake Matheson. Gemeinsam mit einer anderen Familie, die wir gestern schon getroffen haben, spazieren wir um den See.

Der Franz Josef Gletscher ist nicht weit und dort machen wir auch eine kleine Wanderung zu den Aussichtsstellen. Die Nacht werden wir ein paar Kilometer weiter am Strand verbringen. Der erste richtige Sonnenuntergang am Meer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.