Keine Delfine in den Marlbrough Sounds

Die Küste entlang fahren wir Richtung Norden nach Picton. Meistens ist dieser Ort nur ein kurzer Zwischenstopp weil von hier die Fähre auf die Nordinsel geht, aber man kann hier auch mit Delfinen schwimmen und das hat Mareike vor.

Leider haben die Delfine andere Pläne. Es werden Hektor-Delfine gesichtet, mit denen darf hier aber nicht geschwommen werden. Die anderen Arten zeigen sich heute von ihrer scheuen Seite – und zeigen sich gar nicht. Tölpel tauchen in Schwärmen, Seehunde schnappen sich Lachse, sonst zeigt sich leider kein Getier. Sehr schade!

Der Wetterbericht für den Abel Tasman Nationalpark hat sich aber inzwischen gebessert und deshalb beschließen wir doch noch nicht auf die Nordinsel überzusetzen, sondern den Abstecher doch noch zu machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.